folgerecht

folgerecht
a устарев см folgerichtig

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "folgerecht" в других словарях:

  • Folgerecht — Folgerecht, soviel wie Verfolgungsrecht, Droit de suite (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • folgerecht — folgerecht:⇨folgerichtig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • folgerecht — Adj per. Wortschatz arch. (18. Jh.) Stammwort. Als Ersatzwort für konsequent (Konsequenz), zu dem es eine Lehnübertragung ist (l. sequī folgen ). Heute folgerichtig. deutsch s. folgen, s. recht …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Folgerecht — Das Folgerecht ist ein Recht, das Kunstschaffenden ermöglicht am Weiterverkauf ihrer Kunstwerke beteiligt zu werden. Die Rechtsgrundlage dafür ist in Deutschland § 26 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG). Voraussetzung für die Auskunftsansprüche …   Deutsch Wikipedia

  • folgerecht — fọl|ge|recht 〈Adj.; veraltet〉 folgerichtig * * * fọl|ge|recht <Adj.> (veraltend): folgerichtig. * * * Folgerecht,   das in § 26 Urheberrechtsgesetz geregelte Recht des Urhebers eines Werkes der bildenden Kunst, vom Erlös aus der… …   Universal-Lexikon

  • folgerecht — folgen: Das altgerm. Verb mhd. volgen, ahd. folgēn, niederl. volgen, engl. to follow, schwed. följa hat keine sicheren außergerm. Beziehungen. Die heute noch gültige räumliche Grundbedeutung »hinterher , nachgehen« ist einerseits auf zeitliches… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Folgerecht — Recht eines Urhebers auf Beteiligung an dem aus einer Weiterveräußerung seines ⇡ Werks der bildenden Kunst, nicht jedoch Werks der Baukunst und der angewandten Kunst erzielten Erlös (§ 26 UrhRG). Das F. besteht bei jeder Veräußerung des Originals …   Lexikon der Economics

  • folgerecht — fọl|ge|recht (veraltend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erster Korb — Das Urheberrecht in Deutschland ist schwerpunktmäßig im Urheberrechtsgesetz (UrhG) aus dem Jahre 1965, dem Wahrnehmungsgesetz (WahrnG) und dem Verlagsgesetz (VerlG) kodifiziert. Es stellt das Pendant zum gewerblichen Rechtsschutz (z. B. dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Urheberpersönlichkeitsrecht — Das Urheberrecht in Deutschland ist schwerpunktmäßig im Urheberrechtsgesetz (UrhG) aus dem Jahre 1965, dem Wahrnehmungsgesetz (WahrnG) und dem Verlagsgesetz (VerlG) kodifiziert. Es stellt das Pendant zum gewerblichen Rechtsschutz (z. B. dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweiter Korb — Das Urheberrecht in Deutschland ist schwerpunktmäßig im Urheberrechtsgesetz (UrhG) aus dem Jahre 1965, dem Wahrnehmungsgesetz (WahrnG) und dem Verlagsgesetz (VerlG) kodifiziert. Es stellt das Pendant zum gewerblichen Rechtsschutz (z. B. dem… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»